Jeepsi, mein Grautier

Jeepsi ist gedeckt für Mitte Juni. Papa ist Leo.
Jeepsi ist gedeckt für Mitte Juni. Papa ist Leo.

30.05.15 Seit zwei Tagen ist Jeepsi jetzt da und sie hat sich sofort ins Rudel eingefügt. Sie ist jetzt 11 Wochen alt und wird wohl ein Zwischenspitz denn ihre Mutter ist ein Großspitz, der Papa ein Mittelspitz.

Jeepsi ist tiefdunkelgrau und ich bin gespannt wie sich die Farbe weiter entwickelt.

22.06.15 Nur gut das ich zwei von der Sorte habe, so können die beiden miteinander toben, Löcher graben und Wasserplanschen.

Jeepsi ist jetzt schon sehr grau geworden und wird auf jeden Fall ein großer Spitz.

19.07.15 Immer grauer wird die Kleine. Die Haxen werden länger und die Ohren scheinen zu wachsen. Das typische Aussehen im Ohrfüsslerstadium, passend zum Zahnwechsel.

01.09.15 Das Gschau ist schon ähnlich! Jeepsi ist jetzt sechs Monate alt und der Zahnwechsel ist abgeschlossen. Manchmal ist sie ein wilder Treibauf und manchmal eine kleine Schmusekatze.

Von der Schulterhöhe ist sie jetzt bei guten 40 cm.

26.09.15 Die junge Wilde! Immer aktiv und stürmisch. Immer ein Spielie dabei und auch gerne mal am Stänkern Jamiri gegenüber.

Jeepsi ist jetzt ebenfalls läufig und entwickelt ein schönes Fell. Die Ohrfüsslerphase ist vorbei und sie wird eine hübsche junge Spitzdame.

19.05.16 Kaum ein Foto ohne die Frisbeescheibe. Jeeps hat sie als allerliebstes Spielzeug auserkoren. 

Sie hat sich sehr gut entwickelt nachdem sie läufig war und ist jetzt richtig angenehm. Verschmust und doch triebig. Im Rudel gut integriert und zufrieden.

13.02.17 In vier Wochen wird Jeepsi zwei Jahre alt. Sie ist immer noch eine wilde Hummel. Ihre liebste Freundin ist die keine Jadele, die sie anhimmelt und auf Schritt und Tritt verfolgt.

Für die triebige Jeeps habe ich einen ruhigen und sehr souveränen Rüden ausgesucht. Leo soll der Vater ihrer ersten Welpen werden.

19.04.17 Bei Jeeps bin ich mir recht sicher das sie tragend ist. Heute ist der 33te Tag und sie fühlt sich schon recht schwanger an.

Hungrig ist sie sehr und auch etwas langsamer als sonst. Ich freu mich schon sehr auf den Nachwuchs.

15.09.17 Das hat sie gut gemacht! Fünf Welpen hat Jeeps geboren und alle haben sich bestens entwickelt. Alle superlieb wie die Mama. Stattlich sind sie geworden, da hat sich die Großspitzoma durchgesetzt.

Jeeps ist jetzt wieder läufig und bekommt langsam wieder Fell.

24.10.17 Wieder zurück zur Normalität. Jeeps und ihr Spieli. Meistens hat sie Jadele an ihrer Seite und sie ist nach dem Wurf viel ruhiger geworden. Erwachsen.

Für die nächsten Welpen haben wir schon einen Rüden im Auge. Mal schaun was die Zeit bringt.

12.04.18 Nachdem es leider mit Carlson nicht klappen wollte, war ich mit Jeepsi wieder bei Leo. Nachdem ein Klapperstorch über den Garten geflogen ist muß das geklappt haben. In zwei Monaten wissen wir mehr.