Jadele von den J`s

im Februar 2018. Schon abgehaart fürs Frühjahr
im Februar 2018. Schon abgehaart fürs Frühjahr

10.08.16 Bald ist sie 5 Wochen alt und sie stellt schon jetzt die Öhrchen.

 

16.08.16 Als einzigstes Mädchen hat sie es nicht leicht, aber sie ist ja immer noch größer als ihr grauer Bruder Jacobo und weiß sich zu helfen. 

05.09.16 Jadele bei der Waldarbeit. Jeden Tag werden die Runden größer und die Fundstücke die sie rumschleppt auch.

Die Ohren stehen jetzt perfekt.

fünf Monate, nur Haxn und Ohren
fünf Monate, nur Haxn und Ohren

13.02.17 Sieben Monate ist sie jetzt alt und der Pelz entwickelt sich passend zum Winterwetter. Sie bekommt nicht das superdichte Fell ihrer Mutter sondern das eher harsche und nicht zu üppige Fell vom Papa Jobo. Von der Größe her ist sie mit 37 cm ein großer Mittelspitz. Da kommt nicht mehr viel.

19.04.17 Jadele ist jetzt so richtig plüschig geworden. Passt aber auch zum Wetter, denn wir hatten gestern Schnee und die nächsten Nächte werden nochmal richtig kalt.

Jadele war jetzt mit den anderen Mädels das erste Mal läufig, aber natürlich ist sie nicht gedeckt worden wie boshafte Mitmenschen verbreiten.

 

15.09.17 So sieht Jadele mit ohne Fell aus. Abgehaart passend zum Sommer. Sie hat sich eifrig an der Welpenaufzucht beteiligt und läuft jetzt schon die große Gassirunde mit bis zu 15 Kilometer mit.

Läufig ist sie im Moment auch, zusammen mit den meisten Mädels. Brav!

22.09.17 Die kleine Halbschwester Jamika ist gestern eingezogen und ich bin schon gespannt wie sich der kleine Wirbelwind mit dem größeren Wirbelwind verstehen wird. Tornadowarnung ...

 

Jadele kriegt wieder Haare.

Dele ist ihren Babystatus los und hadert noch ein bisserl mit dem neuen Platz im Rudel.
Dele ist ihren Babystatus los und hadert noch ein bisserl mit dem neuen Platz im Rudel.

08.02.18 Im Winter 2017/18 mit ihrer kleinen Halbschwester Jamika. Die zwei haben sich öfter mal in der Wolle und weil Jeeps bei dem Spiel gerne mitmacht flüchtet sich Dele gerne zu mir. Auch nicht schlecht, den typisch für ihr Alter, interessiert sie sich dann doch für aufspringende Rehe.